Diese Website verwendet Cookies.
Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen.Mehr lesen

Akzeptieren
info@dietz-consultants.com

FMEA online: Neues Format geht nach erfolgreicher Premiere in die nächste Runde

FMEA online, Wissen von DIETZ Consultants per Webinar und online Forum

Die Premiere ist gelungen. Mehr als 280 FMEA-Interessierte und Experten hatten sich für das erste FMEA online angemeldet. Rund 250 von ihnen waren durchschnittlich live, als zunächst Gastgeber Winfried Dietz über aktuelle Herausforderungen aber auch Chancen für FMEA und Risikomanagement und anschließend die drei ausgewiesenen Spezialisten Riccardo Stüber (Schaeffler Technologies), Wolfgang Hinrichs (Mercedes-Benz) und Dr. Alexander Schloske (Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung) über drei spannende Fachthemen referierten – mit Erfolg!

FMEA online: Sympathisch, ehrlich, praxisnah

Riccardo Stüber erläuterte das Thema Schnittstellen-FMEA vs. FMEA-Schnittstellen, Wolfgang Hinrichs sprach über Monitoring und Systemreaktion und Dr. Alexander Schloske gab Antworten auf die Frage: Vermeidung, Entdecken, Reaktion – oder was? Alle drei Referenten teilten dabei nicht nur ihr großes Fachwissen, sondern gaben auch tiefe Einblicke in die Praxis der FMEA. Und dabei blieb FMEA online immer sympathisch und ehrlich, mit kleinen Zwischenfällen, die bei online Foren in dieser Größe unvermeidlich sind – von verzerrenden Mikrofongeräuschen bis zur launigen Entschuldigung vor dem Beantworten der live Frage aus der Online-Zuhörerschaft, zuerst den Keks aufessen zu müssen, den man gerade im Mund habe.

FMEA Referenten ernteten Lob der FMEA Community

Die Teilnehmer beteiligten sich rege mit Fragen und sparten in ihren live Kommentaren nicht mit Lob: „Vielen Dank für Ihre wertvollen Inhalte“ und „tolle Organisation, super Veranstaltung, verständlich rübergebracht“, war dort zu lesen, oder: „Vielen Dank an alle die dieses Web-Forum möglich gemacht haben.“ Andere Teilnehmer bezeichneten FMEA online als zukunftsweisend, tolle Alternative und schlichtweg gelungen. Auch das Wort Applaus war in den Kommentaren wiederholt zu lesen. Wolfgang Hinrichs selbst sprach als einer der Referenten und damit zentral mitverantwortlich für die erfolgreiche Premiere von FMEA online dann auch davon, ein stolzer Teil dieses Meilensteins gewesen zu sein.

FMEA online ist weit mehr als ein Webinar XXL

Hinter dem neuen Angebot zum online Lernen und Netzwerken steht die Idee, FMEA Wissen und Best Practice in disruptiven Zeiten an jedem Ort der Welt, ganz einfach im Web verfügbar zu machen. Und dabei ist FMEA online mehr als ein Webinar XXL. Das neue Format von DIETZ Consultants bringt mehrere Experten aus der Praxis in einem online Forum zusammen, um im magischen Dreieck Kompetenz-Kunde-Prozess zu lernen und vom Wissen zum Können zu gelangen.

Einzigartiges online Forum wird nicht einzigartig bleiben

„Hat klasse funktioniert und würde mich über weitere Onlinethemen freuen“, schrieb ein Teilnehmer als persönlichen Abschlusskommentar ins Forum. Er und alle, die ähnlich denken, dürfen sich freuen. Denn für DIETZ Consultants steht fest: Das einzigartige Web-Forum, das aufgrund der Corona-Krise dieses Jahr an die Stelle des FMEA Forums getreten ist, wird nicht das einzige bleiben. Vielmehr arbeiten wir bereits an der Fortsetzung, deren nächster Teil noch im April live über die online Bühne gehen wird. Mit weiteren spannenden Themen und Top Referenten.

Zur Übersicht