Diese Website verwendet Cookies.
Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen.Mehr lesen

Akzeptieren
info@dietz-consultants.com

Ishikawa Diagramm

Ishikawa Methode

Das Ishikawa-Diagramm (oder auch Ursache-Wirkungs-Diagramm) wurde 1943 von Ishikawa Kaoru entwickelt  

  • Es dient der systematischen Findung von Ursachen eines aufgetretenen oder potenziellen Problems (Wirkung) in mindestens fünf Kategorien
  • Die Kausalitäten werden in Form eines Fischgrätendiagramms dargestellt 
  • Entwicklung und Visualisierung erfolgt im Experten-Team unter Anleitung eines Moderators, mittels Whiteboard, Flipchart o.ä.
  • Die Dokumentation kann anschließend mit Office Tools (MS PowerPoint, Visio o.ä.) erfolgen 
  • Ergebnis der Analyse sind Maßnahmen zur Lösung oder Vermeidung des Problems

Ishikawa-Diagramm / Fischgräten-Diagramm: Übersichtliche strukturierte Darstellung

Ursache-Wirkungs-Diagramm / Fischgrätendiagramm / Ishikawa Diagramm

Vorgehensweise:

1. Zusammenstellung eines Teams

  • Moderator
  • Teilnehmer aus den am Problem beteiligten Bereichen

2. Beschreibung des Problems

  • Inhalt, Zeit, Ort, Ausmaß

3. Festlegung der Ursachenkategorien oder Fischgräte. Meistens werden die 5M's verwendet:

  • Material, Maschine, Methode, Mensch und Mitwelt (Umgebungsbedingungen) 
  • Weitere typische Kategorien sind: Management, Messung und Prozesse

4. Brainstorming – Welche Ursachen gibt es? Auch Vermutungen werden zugelassen!

5. Ursachen den 5 M‘s zuordnen

6. Unterursachen zuordnen (bis zu 5x Warum fragen)

7. Klassifizierung / Plausibilisierung des Einflusses der einzelnen Ursachen (z.B. durch Experimente, Tests, statische Auswertungen) und Priorisierung

8. Erarbeitung von Maßnahmen zur Behebung des Problems oder zur Prävention. Bewertung der Maßnahmen im Hinblick auf Qualität, Kosten und Zeit.

Beispiel Ishikawa-Diagramm Gabelstapler

Beispiel: Fischgräten-Diagramm Kabelherstellung