One Piece Flow

Häufig auch „Single-Piece-Flow“ genannt, bezeichnet eine Fertigungsorganisation, die in der Lage ist, verschiedene Produktvarianten auf einer Linie herzustellen.

Die Fertigungssysteme sind in der Lage, beliebig zwischen verschiedenen Produktkonfigurationen wechseln zu können. Dabei wird in einer Losgröße „Eins“ produziert und nur das jeweilige Produkt fließt bedarfsgerecht entlang der Wertschöpfungskette im Unternehmen zum Kunden.

Glossary Technical terms at a glance