Basis FMEA

Basis-FMEA (auch Familien-, Master-, Generische-, Grundlagen, Vorlagen-, Master, Varianten-FMEA genannt) stellen die generischen Inhalte von FMEA für Produktfamilien oder Herstellprozessen dar und dienen als Ausgangspunkt für das Entwickeln spezifischer FMEA.

Basis-FMEA stellen Erfahrungen und Wissen aus der Vergangenheit dar. Sie sind ein Sammelpunkt um Erkenntnisse, die während der Lebensdauer eines Produktes zu sammeln und darzustellen. Frühere Probleme sollen sich nicht wiederholen können(Lessons Learned). Aber auch die Erstellung spezifischer FMEA werden damit mit weniger Aufwand realisierbar.

Glossary Technical terms at a glance