IATF

Zielsetzung der IATF:

Entwicklung von Standards für die grundlegenden QM-Systemforderungen in der Automobilindustrie. Dies betrifft in erster Linie deren Anwendung bei den teilnehmenden Unternehmen und den Tier 1 Lieferanten von Produktionsmaterial, Ersatzteilen und Bearbeitungsdienstleistungen (z. B.: Wärme- und Oberflächenbehandlung sowie Beschichtung).

Die IATF (International Automotive Task Force) ist eine Arbeitsgruppe, die sich aus Vertretern der meist nordamerikanischen und europäischen Automobilhersteller und Automobilverbänden zusammensetzt und sich mit der Harmonisierung (Vereinheitlichung) der Standards (Normen) zur Verbesserung der Produktqualität für Automobilkunden befasst.

Ein weiteres Arbeitsgebiet dient der Entwicklung von Richtlinien und Verfahrensanweisungen zur weltweiten Anwendung eines einheitlichen 3rd Party Zertifizierungsverfahrens.

Folgend Unternehmen sind Vollmitglieder der IATF:

- BMW Group
- Daimler AG
- Fiat Auto
- Ford
- General Motors
- PSA (Citroën, DS, Opel, Peugeot, Vauxhall)
- Renault
- Volkswagen AG

Glossary Technical terms at a glance