Komplexität

Komplexität bezeichnet das Verhalten eines Systems, dessen viele Komponenten auf verschiedenste Weise miteinander interagieren können. Dabei ist System wiederum gekennzeichnet durch Systemelemente, welche im Austausch stehen bezüglich:
  • Energie
  • Information
  • Stoff
  • Kann man das Gesamtverhalten eines Systems, trotz vollständiger Informationen über seine Einzelkomponenten und deren Wechselwirkungen, nicht eindeutig beschreiben, so handelt es sich um Emergenz. Dabei liegt die Herausforderung in der Herausbildung von neuen Eigenschaften oder Strukturen eines Systems infolge des Zusammenspiels seiner Elemente. Dabei lassen sich die emergenten Eigenschaften des Systems nicht auf Eigenschaften der Elemente zurückführen, die diese isoliert aufweisen.
    Das Analysieren komplexer Systeme stellt eine große Herausforderung dar. Dies betrifft auch die Entwicklung von FMEA.

    Glossary Technical terms at a glance